Ackerbau

Ackerbau


schlepperZu dem Betrieb gehören ca. 190 ha Ackerland, die zum Teil gepachtet und zum anderen Teil im Eigentum der Familie sind. Mit Hilfe eines modernen Maschinenparks werden diese auf „konventionelle“ Weise bewirtschaftet.  

 

ackerbau ernte

Konventionell heißt, dass wir kein Biobetrieb sind. Fast alle anfallenden Arbeiten werden mit eigenen Maschinen erledigt, die zum Teil mit  benachbarten Betrieben in den vergangenen Jahren gemeinsam angeschafft und zusammen genutzt werden.

 


LandwirtschaftDurch für den jeweiligen Standort angepasste Bodenbearbeitung, Sortenwahl und Fruchtfolge gewährleisten wir beste und gleichbleibende Qualität unserer Ernteprodukte.


Ebenso tragen wir durch den Anbau vieler verschiedener Früchte in unserer klein strukturierten Region zu einer Kulturvielfalt bei.

 

 

 

 


Ackerbau -Landwirtschaft

 

Kennzahlen zu den Flächen:


Höhenlage:                       270- 330m über NN
Niederschläge:                  640mm Durchschnitt/Jahr
Mittlere Jahrestemperatur:  7,6° C
Schlaggröße:                     55 Schläge= 2,85ha
Entfernung Hof- Feld:         max. 6,5km; min. 0,5km; Durchschnitt 3km

 

 



Maisernte

Anbauverhältnisse zur Ernte 2017  

Wintergerste:             28ha
Winterweizen:            59ha
Triticale:                    19ha
Winterraps:                39ha
Silomais:                    31ha
Erdbeeren:                1,0ha
Sommergerste:             8ha 

Grünland/Ackerfutter:   10ha             

 

Impressionen vom Hof Römer beim Ackerbau

 

 

 

 

  

ackerbau

 

 

 

logo Roemer

Die Hofstelle unseres landwirtschaftlichen Betriebes liegt an der Landstraße zwischen der Stadt Naumburg und dem dazugehörigen Dorf Altenstädt.

Vor der Herberge 1
D-34311 Naumburg / Hessen
05625-1380
©2019 Römer GbR • Axel Römer • Altenstädt . Designed By JPS WERBUNG